Pfarreiengemeinschaft Aresing - Weilach
Jeden Sonntag sind unsere Kirchen in der gesamten Pfarreiengemeinschaft von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Kommen Sie doch rein für ein persönliches Gebet!
  • Mariä Geburt - Maria Beinberg

    Mariä Geburt - Maria Beinberg

  • St. Martin - Aresing

    St. Martin - Aresing

  • Hl. Kreuz - Weilach

    Hl. Kreuz - Weilach

Friedensgebet am Donnerstag 07. April 2022 in Weilach

Angesichts des grausamen Krieges in der Ukraine lädt die Pfarreiengemeinschaft Aresing-Weilach zum Friedensgebet am Donnerstag, 7. April 2022 um 18.30 Uhr in die Pfarrkirche Heilig Kreuz in Weilach ein.

Mit Texten, Liedern und Stille kommen die Menschen mit ihren eigenen Gefühlen und Gedanken ins Gebet, um das unaussprechliche Elend Gott anzuvertrauen, der der Friede ist.

Spitzenwahlbeteiligung zur Pfarrgemeinderatswahl

Mühen wurden mit 39,14 Prozent belohnt

Aresing-Weilach. Die Wahlbeteiligung in der Pfarreiengemeinschaft Aresing-Weilach konnte auf 39,14 Prozent gesteigert werden.

Spitzenreiter war die Pfarrei Klenau-Junkenhofen mit 53,24 Prozent, gefolgt von Peutenhausen mit 44,90 Prozent und Weilach mit 44,85 Prozent, gefolgt von Oberlauterbach mit 35,89 Prozent, Singenbach mit 35 Prozent und Aresing mit 34,59 Prozent. In Gachenbach wurde eine Wahlbeteiligung von 28,50 Prozent festgestellt.

Damit liegt der Durchschnitt bei 39,14 Prozent. 40 Personen wurden in der Wahl in die 7 Pfarrgemeinderäte bestätigt.

Pfarrer Michael Menzinger wertet die überaus hohe Beteiligung an der Pfarrgemeinderatswahl als Ausdruck höchster Wertschätzung für das Engagement der pastoral ehrenamtlichen Personen in der Pfarreiengemeinschaft. Man sieht daran deutlich, dass den Ortschaften daran gelegen ist, sich vor Ort zu engagieren und sich am großen Ganzen in der Pfarreiengemeinschaft zu beteiligen. Anders gewendet bedeutet dies, dass sich von 4372 Wahlberechtigten 1670 Personen an der Wahl beteiligt haben.

Die enorm hohe Wahlbeteiligung ist der Entscheidung für die allgemeine Briefwahl in der Pfarreiengemeinschaft Aresing-Weilach geschuldet. Alle Wahlberechtigten – und das sind alle Katholiken ab dem 14. Lebensjahr – wurden mit einem Wahlbrief eingeladen zu wählen. Die Stimmabgabe erfolgte in der Wahlurne in der Kirche oder im Pfarramt.

Voraussetzung für die Gültigkeit des Stimmzettels ist freilich wie bei anderen Briefwahlen, der Rücklauf mit Wahlschein und dem Kuvert mit dem Stimmzettel. Die Wahlausschüsse und deren Helfer hatten einen höheren Aufwand, der aber von den wahlberechtigten Katholiken anerkannt wurde.

Pfarrer Michael Menzinger dankt allen Helfern zur Durchführung der Wahl, allen die gewählt haben und damit zeigen, dass sie die unterstützen, die sich aktiv am kirchlichen Leben beteiligen und allen die nun in der Aufgabe als Pfarrgemeinderat stehen.

Der nächste Schritt wird sein, dass noch im April die konstituierenden Sitzungen sein werden, daraus die Vorsitzenden und die Vertreter in den Pastoralrat festgelegt werden und dann im Mai sich der Pastoralrat neu formiert.

Pfarrgemeinderatswahl 2022 - Ergebnisse

Die gewählten Mitglieder der Pfarrgemeinderäte sind:

Sankt Wenzeslaus zu Oberlauterbach

  • Wagner Petra

  • Schäffler Gudrun

  • Steger Silke

  • Schnell Isabella

  • Weinbauer Andrea

  • Schweigart Elisabeth

Heilig Kreuz zu Weilach

  • Hohenester Bettina

  • Bux Marion

  • Rieblinger Daniela

  • Schäfer Anni

  • Isemann Gertraud

  • Hofmann Roswitha

Sankt Andreas zu Klenau-Junkenhofen

  • Gellermann Inge

  • Geißler Maria

  • Kneißl Julia

  • Steger Barabara

  • Gall Julia

Sankt Martin zu Aresing

  • Burget Michael

  • Dietrich Christine

  • Limmer Katharina

  • Gigler Moritz

  • Salvamoser Maria

  • Streber Franziska

  • Kneilling Sabine

Mariä Himmelfahrt zu Singenbach

  • Kirmayr Bettina

  • Weisser Elisabeth

  • Herbst Kathrin

  • Karl Andrea

Sankt Georg zu Gachenbach

  • Lengler Magdalena

  • Plöckl Michael

  • Fischer Peter

  • Walter Monika

  • Krammer Thomas

Heiligste Dreifaltigkeit zu Peutenhausen

  • Merkl Sonja

  • Pichler Tobias

  • Knöferl Marina

  • Karl Herbert

  • Schaipp Eva

  • Seitz Theresa

  • Freundl Agnes

Wir Fasten Manual

WirFasten Manual(als PDF Datei zum Download)

Haus für Kinder „Zur Heiligen Familie“ Weilach

Römerweg 1
86565 Gachenbach / Weilach

Telefon: 08259 / 9524010
E-Mail:

Internet: www.kinderhaus-weilach.de

Haus für Kinder „Sankt Martin“ Aresing

Katholischer Kindergarten St. Martin
Bischof-Sailer-Straße 5
86561 Aresing

Telefon: 08252 / 4115
E-Mail:

Internet: www.kindergarten-aresing.de

Spenden

Hier finden Sie eine Liste aller Kirchenstiftungen mit den dazugehörigen Spendenkonten

als PDF Datei zum download

Pfarreiengemeinschaftsbüro Weilach

Adresse:
Dorfstr. 61
86565 Weilach

Feste Öffnungszeiten sind:
Vormittag:

Montag bis Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Nachmittag:
Montag bis Donnerstag: 16:00 - 18:00 Uhr

Besuche im Pfarrbüro sind wegen der aktuellen Corona-Situation anzumelden.
Telefon 08259 897909-0 Fax 08259 897909-19

Telefon:  08259 / 897909-0
Fax: 08259 / 897909-19

E-Mail: 

Präsenzbüro Aresing

Anschrift:
St.-Martin-Str. 23
86561 Aresing

Feste Öffnungszeiten sind:
Nachmittag:

Bis auf weiteres geschlossen

Telefon: 08252 / 2429

E-Mail: 

Das Präsenzbüro in Aresing bleibt bis auf weiteres geschlossen.