Pfarreiengemeinschaft Aresing - Weilach

Patrozinium auf Maria Beinberg am Sonntag, 23. September 2018

am Sonntag den 23. September 2018

Maria Beinberg. Der Abt von Scheyern, Markus Eller O.S.B., feiert diesen Sonntag, 23. September 2018 das Patrozinium der hilfreichen Wallfahrtskirche Maria Beinberg, Gemeinde Gachenbach.

Der Festgottesdienst wird mitgestaltet von Werner Zuber an der Orgel und dem Vokalensemble Quintenzirkel aus Augsburg und Marianne Plöckl an der Trompete.

Beginn des feierlichen heiligen Messe ist um 10 Uhr.

Abt Markus Eller(Abt Markus Eller)

Abt Markus Eller vom Benediktinerkloster Scheyern wird am Sonntag, 23.09.2018 den Festgottesdienst anlässlich des Patroziniums feiern.

Beginn ist um 10 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Beinberg.

Das Kloster Scheyern begeht im Jahr 2019 sein 900-jähriges Jubiläum.

Patrozinium auf Maria Beinberg am Sonntag, 17. September 2017

Weltkirche und feine Musik zum Patrozinium auf Maria Beinberg

Am Sonntag wird gefeiert

Mit Pater Norbert Hofmann SDB konnte auch für dieses Jahr ein hochrangiger Geistlicher der Weltkirche als Prediger für das Patrozinium auf Maria Beinberg gewonnen werden. Diesen Sonntag, 17. September 2017, wird der Sekretär der Kommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum des Heiligen Stuhls um 10 Uhr zum Patrozinium Mariä Geburt predigen.

Musikalisch gestaltet das Vokalensemble Quintenzirkel, das aus ausgebildeten Stimmen der Augsburger Domsingknaben besteht, mit der Missa „Aeterna Christi Munera“ von G. P. Da Palestrina das Hochamt. Festlich erklingen auch die Truhenorgel durch Werner Zuber und die Trompeten von Marianne Plöckl und Thomas Schwehr mit Werken von H. Purcell und G. F. Händel.

Nach dem Festgottesdienst gibt es im Wallfahrtsstüberl Weisswürste und Getränke.

Die Kirchenkollekte und der Erlös des Frühschoppens kommen der Sanierung der Wallfahrtskirche zugute.

Die eucharistische Andacht am Nachmittag um 14 Uhr wird ebensfalls vom Vokalensemle Quintenzirkel musikalisch umrahmt.

Quintenzirkel

Der Mai auf Maria Beinberg

ANDACHTEN AM SONNTAG UND KIRCHLICHEN FESTTAG

13.30 Uhr Rosenkranz
14.00 Uhr Predigt
14.30 Uhr Maiandacht mit eucharistischem Segen

MONTAG, 1. Mai 2017 – MARIA, SCHUTZFRAU BAYERNS
Pater Norbert Hofmann SDB, Vatikan, Päpstlicher Rat für die Einheit der Christen

SONNTAG, 7. Mai 2017
Regens Dr. Michael Kreuzer, Augsburg, Domkapitular

SONNTAG, 14. Mai 2017 - MUTTERTAG
Prodekan Stephan Rauscher, Attenkirchen

SONNTAG, 21. Mai 2017
Pfarrer Albert Mahl, Breitbrunn

CHRISTI HIMMELFAHRT 25. Mai 2017
Pfarrer i. R. Johann Menzinger, Schrobenhausen

SONNTAG, 28. Mai 2017
Pater Provinzial Mario Muschik CMM, Würzburg

MITTWOCH, 31. Mai 2017
19.00 Uhr Heilige Messe mit Predigt von Ehrw. Diakon Ludwig Drexel, Aichach, anschliessend letzte feierliche Maiandacht mit eucharistischer Prozession um die Wallfahrtskirche und den Beinberg mit Kerzenlichtern.

Danach wird die Reliquie des Hl. Papstes Johannes Paul II. aufgelegt.

Fastenpredigten auf Maria Beinberg

Maria Beinberg.
Zum ersten Mal wird es auf Maria Beinberg eine eigene Reihe Fastenpredigten zum Jahr der Barmherzigkeit geben, die Pfarrer Michael Menzinger halten wird.

Jeweils am Sonntagmorgen um 7 Uhr wird in der Heiligen Messe die Predigt in der beliebten Wallfahrtskirche gehalten.

Am ersten Fastensonntag, 14. Februar, wird über „Psalmen der Barmherzigkeit“ gepredigt. Am zweiten Fastensonntag zu „Gleichnissen Jesu und die Barmherzigkeit“, am dritten Fastensonntag über die „geistlichen und leiblichen Werke der Barmherzigkeit“, am vierten Fastensonntag über „Heilige und die Barmherzigkeit“ und am fünften Fastensonntag über „Beichte als Sakrament der Barmherzigkeit“.

Nach der heiligen Messe schliesst sich jeweils eine Beichtgelegenheit an.

Fatimatag

Fatimagrotte Maria Beinberg

Fatimatag - Maria Beinberg

jeden 13. im Monat findet der Fatimatag statt:

  • 8:30 Uhr Beichtgelegenheit und Rosenkranz
  • 9:00 Uhr Fatimamesse und anschließend Prozession zur Fatimagrotte
  • 10:00 - 11:00 Uhr Anbetung

Fatimagrotte Maria Beinberg 01
Fatimagrotte Maria Beinberg 02

Kindergarten Weilach

Kath. Kindergarten "Hl. Kreuz" Weilach
Dorfstrasse 64
86565 Gachenbach / Weilach

Telefon: 08259 / 271
E-Mail:

Internet: www.kiga-weilach.de

Kindergarten Aresing

Katholischer Kindergarten St. Martin
Bischof-Sailer-Straße 5
86561 Aresing

Telefon: 08252 / 4115
E-Mail:

Internet: www.kindergarten-aresing.de

Spenden

Hier finden Sie eine Liste aller Kirchenstiftungen mit den dazugehörigen Spendenkonten

als PDF Datei zum download

Pfarreiengemeinschaftsbüro Weilach

Adresse:
Dorfstr. 61
86565 Weilach

Feste Öffnungszeiten sind:
Vormittag:

Mo, Di und Do: 10:00 - 12:00 Uhr

Nachmittag:
Mi und Fr: 16:00 - 18:00 Uhr

Telefon:  08259 / 897909-0
Fax: 08259 / 897909-19

E-Mail: 

Präsenzbüro Aresing

Anschrift:
St.-Martin-Str. 23
86561 Aresing

Feste Öffnungszeiten sind:
Nachmittag:

Mi: 16:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 08252 / 2429

E-Mail: