Pfarreiengemeinschaft Aresing - Weilach

Hinweise und Informationen

Aus dem Pfarrbrief im Juni

FRAUENBUND OBERLAUTERBACH - STROBENRIED
Die nächste Versammlung findet am Dienstag, 4. Juni 2019, 19.30 Uhr, im Wandererheim in Aresing statt.
Thema: Plastikfrei leben - Referentin: Patrizia Kufer

Verankündigung: die Versammlung im Juli ist am 2. Juli um 19.30 Uhr im Biergarten des Wandererheims in Aresing - die passenden Salate zum Grillen bitte mitbringen.

HAUSKOMMUNIONEN am Herz-Jesu-Freitag, 7. Juni 2019, ab 9 Uhr.

SENIORENNACHMITTAGE
Singenbach: 5. Juni 2019, um 14 Uhr im Dorfheim
Klenau: 11. Juni 2019, um 14 Uhr im Pfarrhof
Weilach: 12. Juni 2019: Treffpunkt um 13.30 Uhr am Pfarrheim in Weilach zum Seniorenausflug nach Diepoltshofen zur Familie Reitberger.

SPRECHSTUNDE DES PFARRERS
Jeden Donnerstag haben Sie von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr die Gelegenheit Pfarrer Menzinger ohne Gesprächstermin anzutreffen im Büro der Pfarreiengemeinschaft in Weilach.

EHEJUBILÄEN 2019
am Freitag, 28. Juni 2019, um 18 Uhr Rosenkranz, den Dankgottesdienst feiern wir um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Singenbach, anschl. gemütliches Beisammensein im dortigen Dorfheim. Ehepaare, die ein kirchliches Ehejubiläum feiern, mögen sich bitte im Pfarrbüro anmelden. Herzliche Einladung!

GEISTLICHE ABENDMUSIK AUF MARIA BEINBERG
- am Sonntag, 30 Juni 2019 um 18 Uhr - AUF DEN SPUREN DER JUNGFRAU
- Marianische Orgelmusik aus Spanien und kubanische Instrumentalmusik
mit Moisès Santiesteban, Domorganist aus Havanna/Kuba und dem Ensemble für
Alte Musik aus Schrobenhausen
- am Sonntag, 28. Juli 2019 um 18 Uhr - SALVE REGINA -
Musik für Alphorn und Orgel
mit Gabriel Sieber und Wolfgang Sieber, Hoforganist St. Leodegar,
Luzern/Schweiz.
- am Sonntag, 18. August 2019 um 18 Uhr - HIMMELSKÖNIGIN - SEI GEGRÜßT
mit Schauspieler Peter Weiß - Sprecher, Maria Stark - Trompete,
Schönbrunner Stubenmusik und Werner Zuber - Truhenorgel
- am Sonntag, 22. September 2019 um 18 Uhr - MARIENLOB -
Musik für Querflöte und Cembalo
mit Annette Becherer- Querflöte und Peter Bader - Cembalo
- am Sonntag, 20. Oktober 2019 um 17 Uhr – MARIENSINGEN IM
ROSENKRANZMONAT -
„Maria, wir Dich grüßen“ Geistliche Volksmusik
mit Fred Märtl - Texte und Sprecher, Lauterbacher Dreigesang, Hausmusik Märtl
und Werner Zuber - Truhenorgel

KIRCHENRENOVIERUNG ARESING – EINE GUTE UND EINE
SCHLECHTE NACHRICHT
Zum Stand der Innen-Instandsetzung von St. Martin Aresing gibt es Betrübliches
aber auch Erfreuliches zu berichten. Die schlechte Nachricht: Die angestrebte
Wiedereröffnung zu Pfingsten kann nicht eingehalten werden. Die gute Nachricht:
Zu Kirchweih soll auch der um die Erneuerung der Sakristei erweiterte zweite
Bauabschnitt weitgehend abgeschlossen sein.
Der Ende 2018 mitgeteilte Plan, nach Fertigstellung des Maurer-, Maler-,
Schreiner- und Elektrikerarbeiten umfassenden ersten Bauabschnitts die Kirche
ab Pfingstgen wieder zu benutzen, war nicht umsetzbar. Grund dafür ist die
unvorhergesehene Notwendigkeit, die Gestühlpodeste im Langhaus wegen
Feuchtigkeitsschäden komplett zu erneuern, weshalb sich die darunter
verlaufende Elektroheizungsinstallation verzögert. Darüber hinaus soll die wegen
neuer Leitungsverläufe ohnehin in Mitleidenschaft gezogene Sakristei mit
instandgesetzt und neu möbliert werden.
Dass die Sakristei in die Renovierung mit einbezogen werden kann, war anfangs
aus Kostengründen nicht geplant und ist erst dank einer großartigen
Spendenbereitschaft möglich geworden.
Der zweite Bauabschnitt wird also neu definiert: Instandsetzung und Ausstattung
der Sakristei, Renovierung der drei Altäre mit deren Figuren sowie der
Predigtkanzel.
Die übrigen Figuren, Bilder und Gegenstände sollen zur Wiedereröffnung an
ihrem (zum Teil neuen) Platz stehen, werden aber erst danach in Etappen
gereinigt und konserviert.
Der das Projekt betreuende Architekt Manfred Baierl und das Projektmanagement
der bischöflichen Finanzkammer ist aufgefordert, für eine zügige Umzusetzung
dieser Maßnahmen zu sorgen, damit am Kirchweihfest im Oktober ein feierlicher
Wiedereröffnungsgottesdienst stattfinden kann.
Die Kirchenverwaltung weiß, dass sich die Aresinger Gläubigen schon darauf
gefreut hatten, bald wieder Gottesdienste in ihrer Pfarrkirche feiern zu können.
Wir bitten um Entschuldigung für die Verzögerung, hoffen auf ihr Verständnis und
danken für Ihre Geduld.
Am Sonntag, 2. Juni um 11.15 Uhr wird allen Interessierten angeboten, sich
vor Ort über Umfang und Stand der Instandsetzung zu Informieren.
Kirchenverwaltung St. Martin Aresing Jakob Beierl, Kirchenpfleger

Aus dem Pfarrbrief im Mai

ERSTKOMMUNION 2019
der Erstkommunionausflug ist am 31. Mai 2019 von 8 - 13 Uhr nach Scheyern

Aus dem Pfarrbrief im März

EHEJUBILÄEN 2019
Alle Ehepare, die 2019 ein kirchliches Ehejubiläum feiern, ( 25, 30, 40, 50, 51, 52, 53 u.s.w.) werden gebeten sich im Pfarrbüro zu melden, da derzeit die Planung für den Ehejubiläumsgottesdienst 2019 stattfindet.

SPRECHSTUNDE DES PFARRERS
Üblicherweise melden Sie sich für einen Gesprächstermin bei Pfarrer Michael Menzinger über das Pfarrsekretariat an. Jeden Donnerstag haben Sie von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr die Gelegenheit Pfarrer Menzinger ohne Gesprächstermin anzutreffen im Büro der Pfarreiengemeinschaft in Weilach.

SENIORENAUSFLUG ARESING-WEILACH NACH ALTÖTTING
am 23. Mai 2019 nach Altötting. (Vorankündigung) 

Nähere Auskünfte und Anmeldungen sind bei Frau Christine Aigner, Aresing,
Tel - Nr. 08252 - 2370 möglich.

AUSFLUG ZU RADIO HOREB NACH BALDERSSCHWANG
am Freitag, 19. Juli 2019 

Hans Mahl, ehemaliger Pfarrgemeinderatsvorsitzender von Aresing, bietet einen- noch weit vor Aufgabe seiner Pfarrgemeinderatstätigkeit - organisierten Ausflug an. Es ist quasi seine Abschlußfahrt. Informationen und Anmeldungen bei Hans Mahl, Aresing, Tel. Nr. 08252 – 5152.


NEUE ZUSAMMENSETZUNG DES PASTORALRATES

Durch die Pfarrgemeinderatswahlen vom Februar ergibt sich eine neue Zusammensetzung des Pastoralrates. In seiner konstituierenden Sitzung hat dieser den neuen Vorstand gewählt:

Erster Vorsitzender des Pastoralrates:
Herbert Karl aus Peutenhausen, Tel. 08252 – 8810374

Zweite Vorsitzende des Pastoralrates:
Elisabeth Weisser aus Singenbach, Tel. 08445 – 928793

Schriftführerin:
Julia Kneißl aus Junkenhofen, Tel. 08445 – 928309

Dem Vorstand des Pastoralrates gehört auch Pfarrer Michael Menzinger an.

Der Pastoralrat …
dient - berät - unterstützt - bespricht - regelt - sorgt - plant - beschließt – informiert - koordiniert

PFARRGEMEINDERÄTE

Ganz herzlich Danke ich Allen, die am 25. Februar 2018 an der Pfarrgemeinderatswahl teilgenommen haben und damit ihr Interesse an der Entwicklung unserer Pfarreiengemeinschaft zum Ausdruck gebracht haben. Den Kandidaten haben Sie Rückenwind gegeben und so freue ich mich auf die kommenden Tage an denen die konstituierenden Sitzungen mit der Wahl des ersten Vorsitzenden, des zweiten Vorsitzenden, des Schriftführers, des Vertreters in den Pastoral- und in den Dekanatsrat sein wird.
Ein herzlicher Gruß und Glückwunsch ergeht bereits hier an die gewählten Mitglieder der einzelnen Pfarrgemeinderäte! Auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den kommenden vier Jahren!
Ausdrücklich möchte ich den ausscheidenden Mitgliedern der Pfarrgemeinderäte danken. Sie haben in einer Zeit des Umbruchs, durch die Begründung der Pfarreiengemeinschaft Aresing-Weilach, wirklich gute Arbeit geleistet und dafür gesorgt, dass ein Eigenleben vor Ort, aber auch Glaubensereignisse, wie Fastenandachten, Familiengottesdienste, Feste und auch die ewige Anbetung organisiert ist.
Danken möchte ich hier auch den Wahlleitern, die überaus korrekt allerorts die Pfarrgemeinderatswahlen durchgeführt haben.
Auf dass unsere Ortschaften „Oasen des Glaubens“ bleiben und immer mehr werden!
Pfarrer Michael Menzinger

DIE NEUEN PFARRGEMEINDERÄTE
Heilig Kreuz Weilach
Anna Schäfer
Bettina Hohenester
Gertraud Isemann
Marion Bux
Roswitha Hofmann
Walburga Steiger

St. Martin Aresing
Birgit Irmler
Christine Dietrich
Hermann Limmer
Michael Burget
Sabine Kneilling
Maria Salvamoser

St. Georg Gachenbach
Kathrin Huber
Lucia Ritzer
Magdalena Lengler
Peter Fischer

St. Wenzeslaus Oberlauterbach
Andrea Weinbauer
Elisabeth Schweigart
Gudrun Schäffler
Helmut Baier
Josef Steger
Petra Wagner

Hlgst. Dreifaltigkeit Peutenhausen
Daniela Kaspar 
Elisabeth Felber
Herbert Karl
Marina Knöferl
Sonja Merkl
Tobias Pichler

Mariä Himmelfahrt Singenbach
Andrea Karl
Bettina Kirmayr
Elisabeth Weisser
Katharina Huber
Kathrin Herbst

St. Andreas Klenau
Julia Kneißl
Inge Gellermann
Rita Riedelsheimer

Mariä Opferung Junkenhofen
Angelika Finkenzeller
Gertraud Sengotta
Sieglinde Limmer

Neue Öffnungszeiten ab Januar 2019

Neue Öffnungszeiten im Pfarreiengemeinschaftsbüro Weilach:

Vormittag:
Montag bis Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Nachmittag:
Dienstag bis Donnerstag: 16:00 - 18:00 Uhr

Kindergarten Weilach

Kath. Kindergarten "Hl. Kreuz" Weilach
Dorfstrasse 64
86565 Gachenbach / Weilach

Telefon: 08259 / 9524010
E-Mail:

Internet: www.kiga-weilach.de

Kindergarten Aresing

Katholischer Kindergarten St. Martin
Bischof-Sailer-Straße 5
86561 Aresing

Telefon: 08252 / 4115
E-Mail:

Internet: www.kindergarten-aresing.de

Spenden

Hier finden Sie eine Liste aller Kirchenstiftungen mit den dazugehörigen Spendenkonten

als PDF Datei zum download

Pfarreiengemeinschaftsbüro Weilach

Adresse:
Dorfstr. 61
86565 Weilach

Feste Öffnungszeiten sind:
Vormittag:

Montag bis Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Nachmittag:
Dienstag bis Donnerstag: 16:00 - 18:00 Uhr

Telefon:  08259 / 897909-0
Fax: 08259 / 897909-19

E-Mail: 

Präsenzbüro Aresing

Anschrift:
St.-Martin-Str. 23
86561 Aresing

Feste Öffnungszeiten sind:
Nachmittag:

Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 08252 / 2429

E-Mail: